Ansichtssache Test, Termin, Serum

Die Aufregung ist groß. Auf und ab, offen und zu, dürfen oder nicht, sollen oder müssen….Test? Termin? Richtiges Serum?

Wer hat Recht?

Arzt oder Sänger, Virologe oder VeganKoch?

Bin ich eigentlich vorerkrankt?

Ab wann gilt man denn als vorerkrankt.

Und wenn ich nun…

Termintelefon besetzt, Server abgestürzt.

Wer bezahlt eigentlich meine Zeit in der Warteschleife?

Muss da nicht ein Politiker haften?

Wir wollen Urlaub nach all‘ der Kurzarbeit.

Malle ist nur einmal im Jahr, Sangria muss sein….und bloss kein Test in Palma…..

Und bloss keiner beim Rückflug. Der Chef …..

HomeOffice, schulfrei…wer braucht schon Bildung, wenn man Urlaub haben kann.

Da werden Operationen verschoben, Kuren, Rehas, Arztbesuche, Familienfeste, Klausuren…..aber die Ferientermine müssen eingehalten werden.

Und dann diese Politiker. Alles sind sie schuld.

Besonders unsere.

Die ganze Welt. Und schuld sind Spahn und Merkel.

Und in die eigene Tasche wirtschaften die.

Und jeder nimmt den ersten Stein hoch und will fast schon werfen, als ihm einfällt……

Immernoch kein Termin, Warteschleife….

43 Länder – vorrangig die reichen – werden in einem Jahr alles geimpft haben.

148 Länder werden wohl länger oder viel länger brauchen.

Die stehen nicht im TUI-Katalog. 

Über 60 Länderhaben bisher noch niemanden geimpft. Kein Geld, keine Ärzte, keine Hilfe.

Termine hätten die genug.

In welchen Ländern hat man wohl die Probanden für die Zulassungsstudien gefunden?

Vielleicht sollte man die Worte „Solidarität“ und “ Nächstenliebe“ und „Verantwortung“ mal für 2 Wochen einfach auf jeder Scheiss-Googleseite oben anzeigen und erklären.

Aber das ist nur meine persönliche

„Ansichtssache“